-

Frisch sortiert! Wirtschaft und Wachstum neu denken

SILBERSALZ spricht
-

Die Wirtschaft wuchs, Firmen machten Rekordumsätze. Bis die Corona-Pandemie schon nach wenigen Wochen Kurzarbeit und Angst vor Pleiten schürte. Waldemar Zeiler, Mitgründer und CEO des Unternehmens „Einhorn“, und Niko Paech, Professor für Postwachstumsökonomie, diskutieren, wie eine nachhaltige und deshalb stabile Wirtschaft aussehen könnte und was das mit uns als Zivilgesellschaft zu tun hat.

Prof. Dr. Niko Paech, Postwachstumsökonom, Universität Siegen I Waldemar Zeiler, Mitgründer & CEO, Einhorn, Autor von "Unfuck The Economy” I Moderation: Annemarie Botzki, Campaignerin WeMove Europe, Extinction Rebellion

Apl. Prof. Dr. Niko Paech

Wirtschaftswissenschaftler Plurale Ökonomik

Waldemar Zeiler

Mitbegründer Einhorn Products | Autor von “Unfuck the Economy”

Annemarie Botzki

Campaignerin, WeMove Europe