SILBERSALZ Science & Media Festival — vom 14.10. bis 18.10.2020

15 packende Filme – darunter exklusive Premieren, Kurzfilme und Packendes um Mitternacht –  sechs Talks mit bekannten Expert*innen und drei faszinierende Installationen bieten 4 Tage lang die Möglichkeit an aktuellen Diskursen über Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft teilzunehmen.

Festivalprogramm & kostenfreie Ticketreservierung

News
Di, 22nd Sep 2020

Wir suchen ab sofort: Production Coordinator (m/w/d)

In dieser Funktion arbeitest du eng mit der Festivalleitung und den einzelnen AbteilungsleitrInnen zusammen. Du bist für die Organisation und Produktion vor und während des Festivals als auch für die administrative Aufarbeitung im Nachgang verantwortlich. Du unterstützt die Betreuung bestehender und den Aufbau neuer lokaler Partnerschaften und die Erstellung von Förderanträgen und Reportings.[...]
Di, 8th Sep 2020

Festivalhelfer (m/w/d) gesucht!

Werde Teil des SILBERSALZ Teams. Wir suchen für den Festivalzeitraum noch Aushilfen: Jetzt bewerben![...]
Di, 25th Aug 2020

Sophia moderiert die SILBERSALZ Awards!

Die ersten SILBERSALZ Science & Media Awards werden vom humanoiden Roboter Sophia moderiert.
Programm
-

Now I Vorpremiere

Dokumentarfilm I Jim Rakete I Deutschland I 2020 I 79 Min I OmdU

Was auch immer passieren muss, um den Klimawandel aufzuhalten, es muss jetzt geschehen! Das machen Greta Thunberg und andere Jugendliche immer wieder deutlich. Wie werden sich die Proteste entwickeln? [...]

-

Eine Diskussion an der Schnittstelle zwischen Aktivismus, Klimawandel, Fiktion und Gesellschaft.

Frank Schätzing, Bestseller-Autor I Carla Reemtsma, Fridays for Future-Aktivistin I Petra Ahne, Redakteurin, Berliner Tageszeitung

Sie werden KlimarebellInnen genannt, aber ist es wirklich so rebellisch, von PolitikerInnen zu verlangen, dass sie auf wissenschaftliche Erkenntnisse hören und die nötigen Hebel in Bewegung setzen, um die Klimazielen zu erreichen?[...]

-

Terra X: Ein Fall für Lesch und Steffens – Streiten für die Wahrheit I Weltpremiere

Dokumentarfilm I Stefan Schneider I Deutschland I 2020 I 45 Min I Deutsch

Was passiert, wenn Verschwörungstheorien plötzlich so berechtigt erscheinen wie wissenschaftliche Fakten? Astrophysiker Harald Lesch und Fernsehmoderator Dirk Steffens erklären, warum wir jetzt handeln müssen. [...]

-

Game Convention „Halle of Games“: Climate Change – trial & error

Können Games die Welt verbessern?

Convention vollgepackt mit Workshops, Vorträgen und einer Ausstellung rund um Vielfalt und Potential von digitalen, analogen, nachdenklichen und experimentellen Games. [...]

-

Rechte für die Natur? Das Geflecht aus Mensch und Umwelt.

Fritz Habekuß, Zeit Redakteur, Autor I Dirk Steffens Terra X, Moderator, Wissenschaftsjournalist, Naturfilmer

Was wäre, wenn wir den Fluss einladen, im Gerichtssaal Platz zu nehmen?
Die Auswirkungen und der Preis, den die Natur, und schließlich auch wir Menschen, infolge übermäßiger Ausbeutung und rücksichtsloser wirtschaftlicher Interessen zahlen, wird immer deutlicher. Immer mehr Gerichtsurteile und Gesetze weltweit sprechen der Natur Rechte zu, um sie zu schützen und zu erhalten. Eine Fallstudie aus dem Süden, die den Mississippi runter geht.[...]

Gäste

Prof. Dr. Antje Boetius

Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts/Head of Science SILBERSALZ

Felicia Ewert

Politikwissenschaftlerin | Autorin

Fritz Habekuß

Redakteur | Autor

Kai Kupferschmidt

Wissenschaftsjournalist

Carla Reemtsma

Klima-Aktivistin

Dirk Steffens

Wissenschaftsjournalist, Moderator, Naturfilmer

Eva Wolfangel

Wissenschaftsjournalistin
Locations

Burgshop

Leipziger Straße 95/96

Franckesche Stiftungen

Franckepl. 1/Haus 37

Konzerthalle Ulrichskirche

Christian-Wolff-Straße 2

Kunstmuseum Moritzburg

www.kunstmuseum-moritzburg.de

Friedemann-Bach-Platz 5

MS Halle.Science

Am Riveufer 5

Neustädter Passage 13

Neustädter Passage 13

Pop-Up Cinema @ Kaufhaus

Leipziger Straße 95/96

Volkspark

Schleifweg 8a
http://www.volkspark-halle.de/
NEWSLETTER
Initiatoren

Ein Projekt von Documentary Campus & der Robert Bosch Stiftung

Partner

Förderer