MYRIAD. Workshop "City Moves"

Talks Events
-
Myriad | credit: Interactive Media, Filmtank | Silbersalz 2022
Myriad | credit: Interactive Media, Filmtank | Silbersalz 2022

City Moves: Wie sich Tiere und Menschen in der Stadt bewegen und beide zusammenfinden können

Ein Workshop, der uns auf neue Pfade führt

 Menschen bewegen sich in der Stadt, Tiere auch. Beides wird bisher kaum zusammengedacht. Dabei zählt das Thema Mobilität zu den großen Zukunftsfragen unserer Gesellschaft. Denn es ist klar: So wie bisher geht es nicht weiter, wenn wir Nachhaltigkeit und Klimaschutz ernst nehmen. An dieser Stelle verbinden wir die Sichtweise der Tiere, die Besucher*innen in der MYRIAD Ausstellung erleben und holen sie zu uns vor die Haustür. Denn meist haben wir in unseren Diskussionen nur Menschen und ihre Bedürfnisse im Blick, obwohl Tiere Tag für Tag ebenfalls durch unsere Städte ziehen. Für viele Stadttiere sind sichere Wege überlebenswichtig – für die Futtersuche oder um sich fortzupflanzen. Unsere Stadtstrukturen mit ihren breiten Straßen und ihren vielen asphaltierten Plätzen bilden jedoch unüberwindliche Barrieren. Sie verhindern die Wanderungen der Tiere und tragen zum Artensterben bei.

 Wie lassen sich die Bedürfnisse von Menschen und Tieren in Einklang bringen? Im Workshop gehen wir dieser Frage nach. Wir diskutieren über nachhaltige Mobilität der Menschen und Bewegungsmuster der Tiere. Wo kommt es zu Konflikten? Sind wir Menschen bereit, uns für die Tiere einzuschränken oder müssen sich die Tiere unseren Mobilitätsbedürfnissen unterordnen – auch wenn sie dafür einen hohen Preis zahlen? Wir wollen gängige Denkmuster hinterfragen und gemeinsam neue Wege erschließen – damit Mensch und Tier friedlich in der Stadt zusammenleben können.

Katharina Jakob und Carina Frey, RiffReporter:innen