SILBERSALZ Science & Media Festival 2021

15.09 - 19.09.2021, Halle (Saale)

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Für Events mit einem Ticketlink ist eine Registrierung vorab nötig. Bei Events, die keinen Ticketlink haben, ist keine Anmeldung vorab nötig.

Download Festival Katalog (.pdf)

Download Tagesprogramm: Mi 15. + Do 16.9. I Fr 17.9. I Sa 18.9. I So 19.9. (.pdf)

Mi. 15 September

Festival Eröffnung @ Augenblick

Die interaktive Installation „Augenblick“ (Lunar Ring, Deutschland, 2021) in der Moritzburg wird zum aktiven Teil der Eröffnungsveranstaltung. Das Geschehen auf der Bühne wird live gefilmt und in einen Supercomputer eingespeist, der mit einer Großleinwand verbunden ist. Dadurch gleicht die KI-Transformation einer aktiven, künstlerischen Erkundung der Realität und ermöglicht eine neue Form des kreativen Zusammenspiels zwischen Mensch und Maschine.

Einlass ab 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

 

Do. 16 September

Augenblick

Interaktive Installation I Lunar Ring I Deutschland I 2021

Augenblick zeigt auf, wie künstliche Intelligenz unsere Welt neu erträumt und wie sie die Interaktion mit uns Menschen sucht. [...]

 

 

Fr. 17 September

Augenblick

Interaktive Installation I Lunar Ring I Deutschland I 2021

Augenblick zeigt auf, wie künstliche Intelligenz unsere Welt neu erträumt und wie sie die Interaktion mit uns Menschen sucht. [...]

 

 

Clown Visite @ Augenblick

Clown Visite Halle nimmt die Herausforderung an! Mit clownesker Leichtigkeit, schiefen Gesängen und fantastischen Späßen fordern wir die KI heraus. Wer wird wohl gewinnen? Clown oder Maschine?
Ein theaterpädagogisches Angebot für Kinder.

 

Lesung für die ganze Familie ”Kaugummi und Verflixungen” @ Augenblick

Sarah Lutzemann I Kohsie, Diversity Buchhandlung

Mal schmeckt das Leben nach Kaugummi, dann hält es wieder Verflixungen bereit - mehr darüber erfahrt ihr in der Lesung mit Sarah Lutzemann. [...]

Anthropocene in C Major

Live Audio Visual I Jamie Perera, Leah Borromeo, Katharine Round I Großbritannien I 2021

Wie klingt eine sterbende Erde? Anthropocene in C Major macht die Geschichte des Klimawandels in einer Symphonie hör- und sichtbar. Anthropocene in C Major ist die Geschichte des Einflusses der Menschheit auf die Erde und die Umwelt, die durch eine Live-Performance erzählt wird, die Daten in Klang verwandelt. In einer einmaligen Performance wird eine Collage aus gefundenem Filmmaterial und Bildern aus Online-Repositorien durch die Augen eines KI-Supercomputers gelesen, der den Raum scannt, um seine eigene Vision von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu schaffen. [...]

 

Sa. 18 September

Augenblick

Interaktive Installation I Lunar Ring I Deutschland I 2021

Augenblick zeigt auf, wie künstliche Intelligenz unsere Welt neu erträumt und wie sie die Interaktion mit uns Menschen sucht. [...]

 

 

Yoga @ Augenblick

Almut Knauß I YogaMio

Almut unterrichtet seit 2014 Yoga in Halle und ist durch ein Diplom der Yoga Alliance als Yoga Lehrerin anerkannt. Als diplomierte Sportwissenschaftlerin und ausgebildete Logopädin hat sie umfassende professionelle Erfahrung im therapeutischen und pädagogischen Bereich. Seit 2016 ist sie Inhaberin von YogaMio in Halle.

Bitte Yogamatten mitbringen.

Tango @ Augenblick

Stefan und Almut Knauß  I Tango Mio Halle

Stefan und Almut tanzen beide seit über 10 Jahren passioniert Tango und heute könnt ihr mittanzen. Sie lernten Tango in Buenos Aires und bei über 30 international bekannten Lehrer*innen. Gemeinsam haben sie 2014 Tango Mio Halle gegründet und sind der Anlaufpunkt für Tango-Argentino in Halle.

 

DJ Set @ Augenblick by Tim Rosenbaum

Tim Rosenbaum vertieft sich in unzählige Genres und sucht dabei nach unbekannten Räume zwischen Vergangenheit und Zukunft. Flatternde Lo-Fi Beats, verdrehte Drum Patterns und überlagernde Synths erschaffen eine völlig eigene Klangwelt.

So. 19 September

Augenblick

Interaktive Installation I Lunar Ring I Deutschland I 2021

Augenblick zeigt auf, wie künstliche Intelligenz unsere Welt neu erträumt und wie sie die Interaktion mit uns Menschen sucht. [...]

 

 

Kapsel Magazin @ Augenblick: Geschichten aus der Zukunft

Simulierte Liebe oder Liebe in der Simulation: Vorhang auf für die SciFi-Lesung von «Utopie der wahren Liebe» des Autors Baoshu aus Xi’an, der in China für seine Fortsetzungsgeschichte von Liu Cixins Drei-Sonnen-Trilogie gefeiert wurde. “Utopie der wahren Liebe” handelt von einem Paar, das heiraten und dafür seinen Love Index verbessern möchte. Sie besuchen eine Simulation, die ihre Liebe auf die Probe stellt und mit einer Reise durch Epochen, Kontinente und Galaxien aufwartet.