Dr. Suzanna Randall

Astrophysikerin / European Southern Observatory (ESO)

Dr. Suzanna Randall, geboren 1979 in Köln, studierte Astronomie am University College London und promovierte in Astrophysik an der Universität Montreal in Kanada. Sie arbeitet für das ALMA Teleskop Projekt in Chile an der Europäische Südsternwarte (ESO) in Garching bei München und erforscht in diesem Rahmen die Evolution von Sternen. Die Rheinländerin lebte und arbeitete auf drei Kontinenten.

Suzanna Randall inspiriert der andere Blick auf die Dinge, vor allem aus der Vogelperspektive. Ihre Faszination gilt dem Grenzenlosen und Unbekannten, neuen Erkenntnissen und der Entdeckung fremder Welten. Ihr Ziel ist es, als erste deutsche Frau ins All fliegen. Seit 2018 wird sie nebenberuflich im Rahmen der privaten Initiative Die Astronautin zur Astronautin ausgebildet. Auf der ISS möchte sie sich auf physiologische Experimente zu Frauen in Schwerelosigkeit konzentrieren.

Neben der Forschung startete die leidenschaftliche Naturwissenschaftlerin eine Karriere als Wissenschaftskommunikatorin. Seit September 2020 präsentiert sie auf dem ZDF-YouTube-Kanal „Terra X Lesch & Co“ im Wechsel mit Harald Lesch spannende wissenschaftliche Themen. Im Fokus steht dabei, insbesondere auch Frauen zu zeigen, dass die Naturwissenschaften – und selbst der Weg ins Weltall – keine ausschließlich eine Männerdomäne sein müssen. Zudem ist sie gefragte Interviewpartnerin und inspirierende Referentin.

Auch als Buchautorin ist Suzanna Randall aktiv. Zusammen mit ihrer Trainee-Kollegin Dr. Insa Thiele-Eich schrieb sie die Kinderbücher „Unser Weg ins Weltall“ und „Abenteuer Raketenstart“, die bei Oetinger erschienen. In ihrer Freizeit begeistern sie Gleitschirmfliegen, Bergsteigen und Tauchen.

Programm

-

Hoch unten bis tief oben - wissenschaftliche Begegnungen zwischen Weltraum und Tiefsee

Prof. Dr. Antje Boetius, Direktorin, Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar und Meeresforschung (AWI) I Dr. Suzanna Randall, Astrophysikerin, Europäische Südsternwarte (ESO) I Moderation: Petra Ahne, Journalistin und Buchautorin, RiffReporter

Dr. Suzanna Randall, die bald ins All fliegen möchte, und Antje Boetius, Professorin für Meeresbiologie, über ihre Forschung und welche Rolle Gerechtigkeit dabei spielt. Die beiden Forscherinnen im Gespräch, moderiert von Petra Ahne. [...]