Dr. Roel van Klink

Biodiversitätsforscher, FG Biodiversitätssynthese Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)

Dr. Roel van Klink ist Biodiversitätsforscher mit einem Schwerpunkt auf dem langfristigen Wandel der Insekten(bio)diversität. Er arbeitet in der Forschungsgruppe Biodiversitätssynthese am Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv).

Van Klink beschäftigt sich seit zwölf Jahren mit den Themen Naturschutz und Insektendiversität und hat vor seiner jetzigen Arbeit vor allem die Auswirkungen von Naturschutzmaßnahmen auf Insekten, Pflanzen und Vögel untersucht.

Er hat in Groningen (Niederlande), Budweis (Tschechien), Bern (Schweiz) und Leipzig gearbeitet. Seine wichtigste Arbeit bisher behandelt das Thema „Insektensterben“; dafür hat er den größten Datensatz weltweit zusammengetragen und konnte zeigen, dass es nicht allen Insekten überall schlecht geht.

Programm

-
Everything will change | credit: Flare Film | Silbersalz 2022

Science-Fiction / Marten Persiel / Deutschland / 2021 / 92 Min/ Deutsch / Vorpremiere / FSK: 12

Im Jahr 2054 suchen drei Rebellen Spuren einer längst verlorenen Naturschönheit. Wieso ist sie verschwunden?

-
Everything will change | credit: Flare Film | Silbersalz 2022

Science-Fiction / Marten Persiel / Deutschland / 2021 / 92 Min/ Deutsch / Vorpremiere / FSK: 12

Im Jahr 2054 suchen drei Rebellen Spuren einer längst verlorenen Naturschönheit. Wieso ist sie verschwunden?

-
Everything will change | credit: Flare Film | Silbersalz 2022

Science-Fiction / Marten Persiel / Deutschland / 2021 / 92 Min/ OmdU/Deutsch / Vorpremiere 

FSK: 12

Im Jahr 2054 suchen drei Rebellen Spuren einer längst verlorenen Naturschönheit. Wieso ist sie verschwunden?

-
Everything will change | credit: Flare Film | Silbersalz 2022

Science-Fiction / Marten Persiel / Deutschland / 2021 / 92 Min/ OmdU/ Deutsch / Vorpremiere 

FSK: 12

Im Jahr 2054 suchen drei Rebellen Spuren einer längst verlorenen Naturschönheit. Wieso ist sie verschwunden?