Nikolaus Geyrhalter

Regisseur | Kameramann | Produzent

Nikolaus Geyrhalter (*1972 in Wien) ist Regisseur, Produzent und Kameramann. 1994 gründete er gründete er im Zuge seiner ersten Filmproduktion “Angeschwemmt”, die Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion. Zudem war er 2012/2013 als Gastprofessor im Bereich Fotografie und Film an der Universität für angewandte Künste in Wien tätig.

In seinen Dokumentarfilmen führt er stets selbst Kamera und ist für seine ganz persönliche filmische Handschrift bekannt. Seine mitunter als Beobachtungsfilme beschriebenen Werke, sind von einer statischen Kamera und durch ein ruhiges Tempo geprägt. Kommentarlos lässt er Menschen und Räume wirken und gibt dem Publikum so Interpretationsfreiraum. „Fast jede Art der zusätzlichen Information ist für Geyrhalter irrelevant oder noch schlimmer“ schrieb Rob Nelson von der Village Voice in New York.

Zu seinen bekanntesten Werken gehören u.a. Pripyat, Elsewhere, Unser Täglich Brot, Abendland und Homo Sapiens.

Programm

-

ERDE

Dokumentarfilm I Nikolaus Geyrhalter I Österreich I 2019 I 115 Min I OmdU

Milliarden Tonnen Erde werden jedes Jahr von Menschen bewegt – Rohstoffe werden gefördert, Ebenen in Berge geschliffen, Tunnel gebohrt. Eine Reise zu den größten Baustellen dieser Welt mit der Frage nach ihren Folgen. [...]