Dr. Nakeema Damali Stefflbauer

Gründerin & Geschäftsführerin / FrauenLoop

Dr. Nakeema Stefflbauer ist eine leitende Angestellte im Bereich Digitalisierung sowie Gründerin und Geschäftsführerin von FrauenLoop, einer gemeinnützigen Organisation in Berlin, die in den letzten fünf Jahren Frauen mit Asyl-, Migrations- und Flüchtlingsstatus in Computerprogrammierung geschult hat.

Dr. Stefflbauer setzt sich für digitale Eingliederung, technologische Gleichberechtigung und Transparenz ein. Sie ist Absolventin der Harvard und Brown Universities und hat einen MBA-Abschluss. Sie schreibt und spricht über die Auswirkungen digitaler Technologien auf Randgruppen und hat unter anderem bei der Re:publica (Berlin), der Humanity in Action (Amsterdam) Action Academy und bei einer Anhörung des EU-Parlaments (Brüssel) zum Thema "Automated Discrimination" Vorträge gehalten.

Ihr jüngster Videovortrag (zusammen mit Nushin Yazdani, Künstlerin für digitale Gerechtigkeit) wird im Herbst 2021 in der Detroit Science Academy ausgestellt und trägt den Titel "Future Tense: AI From the Margins".

Programm

-

An der Schnittstelle von technologischem Wandel und sozialer Gerechtigkeit

Das Gespräch findet in englischer Sprache statt

Gerechte Teilhabe aller erfordert, dass marginalisierte Perspektiven in der Technologieentwicklung im Zentrum stehen [...]

In Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung