Erinma Ochu

Senior Research Fellow, Digital Society, University of Reading / School of Geography & Environment

Erinma ist Digital Society Fellow und Senior Research Fellow an der Universität Reading. Erinma, die in Neurowissenschaften und Storytelling geschult ist, erforscht immersives Lernen und die Frage, wie Menschen ihre Umwelt unterschiedlich wahrnehmen, verstehen und gestalten. Erinma wird von Wellcome / The Natural Environment Research Council finanziert. Erinma hat beim DocFest und in einer früheren Rolle als Dozentin für Wissenschaftskommunikation und Zukunftsmedien immersive Projekte produziert, beraten und kuratiert. Als EAVE-Absolventin arbeitete sie zunächst im Wissenschafts-Bereich bei der BBC, bevor sie als Executive Producer zu B3 Media kam. Erinma ist Mitbegründerin von Squirrel Nation, zusammen mit der Künstlerin und Designerin Caroline Ward. Squirrel Nation sind ehemalige Manchester International Festival/ Jerwood Fellows mit Arbeiten, die bei AND, Aesthetica, Tate Exchange, Imagine Science, Brighton Digital und Shuffle Festival gezeigt wurden. Im Jahr 2018 erhielten sie die INIVA/ Stuart Hall Library Visual Arts Residency. Erinma ist eine Verfechterin der Open Research und globale Botschafterin von Figshare/ Digital Science.