Mo, 22nd Jun 2020

Rückblick: SILBERSALZ im Juni mit Talks und "Gaia"

Das SILBERSALZ Festival 2020 steht in diesem Jahr unter Motto „Heimat Erde“. Passend dazu schwebte vom 18. bis 21.6.2020 Luke Jerrams faszinierende Installation “Gaia” in der Ulrichskirche – und begeisterte die Besucher*innen. Alle drei Besuchstage waren mit 2600 Gästen ausgebucht.

Die Hallenser Ulrichskirche bot den optimalen Ort um die Ausstellung unter Beachtung der Corona-bedingten Hygienemaßnahmen durchzuführen und regte die Besucher*innen außerdem auch durch ihre symbolische Wirkung an. So nah über ihren Köpfen schwebend ließ „Gaia“ einen Blick auf unseren gemeinsamen Planeten zu, den sonst nur Astronaut*innen erhalten. Er macht uns die Schönheit und Fragilität dieser blauen Murmel inmitten das Alls bewusst und welchen Schutz sie durch uns Menschen erhalten sollte.

Eindrücke sind hier zu finden: 

Bildergalerie -  SILBERSALZ im Juni

 

Begleitend zu diesem visuellen Denkanstoss brachte die Vortragsreihe „SILBERSALZ spricht…“ am 19.6.2020 renommierte Wissenschaftler*innen zu Gesprächen über den Zustand und die Zukunft des Planeten Erde zusammen – besondere Relevanz erhalten sie durch die derzeitige Corona-Pandemie. Die Aufzeichnungen, die in einer Zusammenarbeit mit MDR Wissen umgesetzt wurden, können auf unserer Facebook-Seite weiterhin abgerufen werden: 

zu den Talks

Bereits kurz nach dem Festival wurden die Gespräche über 22.000 Mal dort und auf den Kanälen von MDR Wissen abgerufen.