-

Vorstellung des Schülerprojektes „Pandemie und demokratische Rechte – Jugendliche fragen“

SILBERSALZ spricht Event SILBERSALZbyYouth
-

Drei mitteldeutsche Schulen aus Sachsen-Anhalt (Lyonel-Feininger-Gymnasium, Halle), Sachsen (Christliches Gymnasium Rudolf Stempel, Riesa) und Thüringen (Gymnasium Johann Heinrich Pestalozzi, Stadtroda) haben sich dieses Thema zu eigen gemacht und führen in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Sozialforschung Halle eine sozialwissenschaftliche Befragung durch. Wissenschaftlicher Zugang und Ergebnisse dieser Studie werden in Verbindung mit einer Live-Befragung auf dem Silbersalz-Festival präsentiert.

In Kooperation mit den Landeskoordinationen „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ der drei mitteldeutschen Länder und MDR Wissen.

Moderatorin: Ilka Bickmann, Head of Youth & Science Communication SILBERSALZ Festival, Geschäftsführender Vorstand science2public e.V.