-

Rhone

Ausstellung
-

In den Bergen ist es still, so meint man. Dabei kracht, knackt, tropft und rauscht es in Gletschern. Gil Delindro hat den Rhone-Gletschers in den Schweizer Alpen gefilmt und seine Geräusche aufgenommen. Lange Zeit war der Berg eine Touristenattraktion, doch schon in den nächsten Jahrzehnten wird er vollständig geschmolzen sein.

Rhone ist ein Projekt, das von Gil Delindro im Rahmen des EMAP/EMARE-Programms im WRO Art Center mit Unterstützung des Creative Europe Kulturprogramms der Europäischen Union realisiert wurde.