Milica Momčilović

Wissenschaftsjournalistin I Präsidentin / World Federation of Science Journalists

Milica Momčilović ist Redakteurin im Wissenschaftsprogramm von Radio/Television of Serbia (RTS) und schreibt für die Tageszeitung POLITIKA und für das populärwissenschaftliche Magazin ELEMENTI. Durch ihre Beteiligung an der Produktion von Wissenschaftsprogrammen und an der Berichterstattung über internationale wissenschaftliche Veranstaltungen, sowie auch Interviews, hat Milica einen reichen Erfahrungsschatz und fundierte Kenntnisse über wissenschaftliche Themen und Herausforderungen auf internationaler Ebene erworben.

Milica ist Präsidentin der World Federation of Science Journalists (WFSJ), einer multinationalen Wohltätigkeitsorganisation, die sich für die Förderung des Wissenschaftsjournalismus und der Wissenschaftskommunikation durch eine Vielzahl von Aktivitäten mit Universitäten, Regierungen und Nichtregierungsorganisationen einsetzt, um Standards und die Rolle von Wissenschaftsjournalisten als wichtige Akteure in der Zivilgesellschaft und der Demokratie zu fördern.

Programm

-

What is the Art of Science Communication?

Francesca Panetta, Immersive artist and journalist, UK I Dr. Mandana Seyfeddinipur, Director of the Endangered Languages Documentation Programme & Endangered Languages Archive, Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities, Germany I Prof. Dr. Antje Boetius, Director of the Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz Center of Marine and Polar Research, Germany 

More interactive stuff, more immersive experiences, more classical formats, a mixture? Bridging the gap between science and science journalism or rather keep everyone’s own perspective? Why is it so hard to reach the people?