Prof. Dr. Markus Rex

Expeditionsleiter MOSAiC | Sektionsleitung / Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung | FB Klimawissenschaften "Physik der Atmosphäre"

Prof. Dr. Markus Rex leitet die Abteilung „Atmosphärische Physik“ des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung und ist Professor für Atmosphärenphysik an der Universität Potsdam.

Er studierte Physik, Meteorologie und Geophysik an der Carolo-Wilhelmina-Universität Braunschweig und an der Georg-August-Universität Göttingen. 1993 schloss er sein Physikstudium in Göttingen ab. Er promovierte 1997 an der Freien Universität in Berlin und habilitierte 2013 an der Universität Bremen. Bevor er seine derzeitige Position übernahm, war Prof. Rex Postdoc am Jet Propulsion Laboratory der NASA am California Institute of Technology in den USA, Senior-Wissenschaftler am Alfred-Wegener-Institut, Stipendiat an der Universität Canterbury in Neuseeland und Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin und der Universität Bremen. Er veröffentlichte mehr als 70 wissenschaftliche Arbeiten und erhielt mehrere Auszeichnungen für seine Forschung zum polaren Klimasystem. Markus Rex ist zudem Expeditionsleiter der größten Arktis-Forschungsexpedition aller Zeiten: der MOSAiC-Expedition.

Programm

-

MOSAiC Expedition - An Bord der Polarstern

Prof. Dr. Antje Boetius, Direktorin AWI | Prof. Dr. Markus Rex, Expeditionsleiter der MOSAiC-Expedition, AWI | Esther Horvath, Fotografin I Philipp Grieß, Produzent, Regisseur

Einblicke in die weltgrößte Arktisexpedition MOSAiC - ein Meilenstein für die Klimaforschung.
Wir laden Euch ein, im Epizentrum der globalen Erwärmung, den interdisziplinären Charakter der Wissenschaft und des Geschichtenerzählens zu erleben - vor den unberechenbaren Naturgewalten wird dabei niemand gefeit sein.[...]