Louis Savy

Gründer, Festival Direktor, SCI-FI-LONDON

Louis Savy ist der Gründer und Leiter des London Festival of Science Fiction and Fantastic Film, besser bekannt als SCI-FI-LONDON. Er bestärkt Kreativschaffende wissenschaftliche Fakten und Fiktion, zu Bildungs- und Lehrzwecken, zu verknüpfen. Den Film sieht er dabei als das Medium, das einen einfachen und zugänglichen Weg bietet, um harte wissenschaftliche Konzepte einerseits zu vermitteln und auch die Ergebnisse neuerer Entwicklungen zu betrachten. Er produzierte zahlreiche Filme und veranstaltet im Rahmen des SCI-FI-LONDON einen Wettbewerb, der die Menschen dazu auffordert, an nur einem Wochenende originelle Science-Fiction-Filme zu kreieren.

Programm

-

Wildcard to SCI-FI London #2 | Midnite Science

SciFi Kurzfilme I Kuratiert von Louis Savy I Verschiedene I 2021 I 90 Min I Englisch

Die Verbindung zwischen realer Wissenschaft und Fiktion ist unerlässlich, um aktuellen gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und ökologischen Fragen einen Spiegel vorzuhalten und mit den möglichen Folgen unserer Entscheidungen und des technologischen Fortschritts zu spielen. Die Kurzfilme wurden von SCI-FI-LONDON kuratiert und ausgewählt, um Diskussionen anzuregen, zu provozieren und euch Denkanstöße zu geben.

In Kooperation mit SCI-FI London