Isa Willinger

Regisseurin
Isa Willinger | Guest at SILBERSALZ 2019

Isa Willinger ist Regisseurin von Dokumentarfilmen. Ihr Debütfilm “Hi, AI. Liebesgeschichten aus der Zukunft” wurde für den Deutschen Filmpreis nominiert und ist vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Max-Ophüls-Preis für den besten Dokumentarfilm. “Plastic Fantastic” ist ihr dritter Langfilm. Er feierte 2023 auf dem Filmfestival CPH:DOX in Kopenhagen Premiere. Der Film wird seitdem auf vielen internationalen Filmfestivals gezeigt, unter anderem auf dem Warschau Film Festival, dem Cambridge Film Festival und dem Black Nights Film Festival in Tallinn.

Isa Willinger studierte Dokumentarfilmregie an der HFF München. Zuvor studierte sie Nordamerikastudien und Slawistik in Berlin, New York und Prag. Neben ihrer Filmpraxis ist Isa Willinger auch in der Theorie tätig. So ist sie die Autorin einer Monographie über das Werk der sowjetisch-ukranisischen Regisseurin Kira Muratova.

Programm

-

Dokumentarfilm / Isa Willinger / Deutschland / 2023 / 104 min / OmdU Vorpremiere