Frank Schätzing

Autor

Frank Schätzing, Jahrgang 1957, studierte Kommunikationswissenschaften, arbeitete als Texter in internationalen Agenturen (BMZ, DDB) und ist Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi. Für seine Romane und Krimis erhielt er den Corine-Preis (2004), den Deutschen Science-Fiction-Preis (2005) und Die goldene Feder (2005). Sein Öko-Thriller "Der Schwarm" (2004) verkaufte sich mehr als 4,5 Millionen Mal und wurde in 27 Ländern veröffentlicht. Zu seinen Werken gehören unter anderem "Die dunkle Seite" (1997), "Nachrichten aus einem unbekannten Universum" (2006), "Limit" "Breaking News" (2014). Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.

Programm

-

Eine Diskussion an der Schnittstelle zwischen Aktivismus, Klimawandel, Fiktion und Gesellschaft.

Frank Schätzing, Bestseller-Autor I Carla Reemtsma, Fridays for Future-Aktivistin I Petra Ahne, Redakteurin, Berliner Zeitung

Sie werden KlimarebellInnen genannt, aber ist es wirklich so rebellisch, von PolitikerInnen zu verlangen, dass sie auf wissenschaftliche Erkenntnisse hören und die nötigen Hebel in Bewegung setzen, um die Klimazielen zu erreichen?[...]

-
  • Englisch
  • Industry only

Between Science and Fiction?

Fireside Chat with Frank Schätzing, bestselling science-fiction novelist, author of the eco-thriller Der Schwarm (“The Swarm”, 2004) sold in more than 4.5 million copies and published in 27 countries. Amongst other titles, his work includes Die dunkle Seite (1997), Nachrichten aus einem unbekannten Universum (2006), Limit (2009), and Breaking News (2014). For his writing, Frank Schätzing has received the Corine Award (2004), German Science Fiction Prize (2005), and The Golden Feather (2005). He lives and works in Cologne.[...]

Moderated by AC Coppens, The Catalysts

  • Englisch
  • Industry only