Frank Schätzing

Autor

Frank Schätzing, Jahrgang 1957, studierte Kommunikationswissenschaften, arbeitete als Texter in internationalen Agenturen (BMZ, DDB) und ist Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi. Für seine Romane und Krimis erhielt er den Corine-Preis (2004), den Deutschen Science-Fiction-Preis (2005) und Die goldene Feder (2005). Sein Öko-Thriller "Der Schwarm" (2004) verkaufte sich mehr als 4,5 Millionen Mal und wurde in 27 Ländern veröffentlicht. Zu seinen Werken gehören unter anderem "Die dunkle Seite" (1997), "Nachrichten aus einem unbekannten Universum" (2006), "Limit" "Breaking News" (2014). Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.