Do., 16th Sep 2021

Der Podcast zum Thema »Ungleichheit«

Zum Hören einfach den QR-Code einscannen!

+++ Titel: An was denkst du, wenn du „Ungleichheit“ hörst?

Warum du gerade bestimmte Gedanken hast und diese in ein paar Jahren ganz anders ausfallen könnten, klärt Rebekka Bednorz mithilfe des Sprachwissenschaftlers Dr. Jörn Weinert in dieser Podcast-Folge auf. (Redakteurin und Sprecherin: Rebekka Bednorz)

+++ Titel: Ungleichheit und Gerechtigkeit in der Philosophie

Was ist eigentlich Gerechtigkeit? Und was hat Gerechtigkeit mit Ungleichheit zu tun? In dieser Podcastfolge suchen wir Antworten aus der Philosophie. Frau Dr. Danaë Simmermacher, Philosophin an der Universität Halle, erklärt dazu in dieser Podcast-Folge, warum Gerechtigkeit überhaupt ein Thema der Philosophie ist. (Redakteurin und Sprecherin: Sarah Zimmermann)

+++ Titel: In der Stadtmission

Wir befinden uns auf den Weg in die Stadtmission Halle (Saale), die unter der Trägerschaft der Diakonie bereits seit 1888 besteht und treffen den Leiter der Wärmestube Heiko Wünsch sowie regelmäßige Besucher:innen der Wärmestube, Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenssituationen. Welche Gedanken haben sie zum Thema Ungleichheit? (Redakteurinnen und Sprecherinnen: Magdalena Fischer und Sophia Güttler)

+++ Titel: Ungleiche Wahrnehmung durch Sprache

Wie unterschiedlich ist unsere Sprache? Warum gibt es in einigen Sprachen Wörter für ganz bestimme Dinge und in anderen nicht? In dieser Podcast-Folge gehen wir auf kulturelle und sprachliche Unterschiede ein. (Redakteurinnen und Sprecherinnen: Zora-Marie Marks und Nele Buchholz)

+++ Titel: Gleichstellungsarbeit an der Universität und Frauen in der Wissenschaft

Wilma und Roxane sprechen mit Frau Dr. Hirschinger, der Gleichstellungsbeauftragten der Uni Halle, über Gerechtigkeit im institutionellen Rahmen.