Kathrin Pollmann

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, User Experience

Kathrin Pollmann studierte Mensch-Technik Interaktion an der TU Eindhoven und der KTH Stockholm und ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich »User Experience« am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO tätig. Dort befasst sie sich mit der Entwicklung von Ansätzen für Menschzentrierte Produktgestaltung,  Methoden zur Messung von User Experience und der Gestaltung von Mensch-Roboter Interaktion. Ihr Ziel ist hierbei eine menschengerechte Digitalisierung, die die Bedürfnisse und Bedarfe der Menschen in den Fokus rückt und positive Nutzungserlebnisse in der Mensch-Technik Interaktion gezielt fördert.

Im Projekt »Homo Digitalis« entwickelte Kathrin Pollmann gemeinsam mit dem Bayerischen Rundfunk einen Online-(Selbst-)Test, der sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf verschiedene Lebensbereiche beschäftigt.

Programm

-

SILBERSALZ spricht Homo Digitalis - Wie digital sind wir?

Diskussionsrunde mit  Katrin Pollmann (Fraunhofer IAO, Forscherin im Bereich User Experience), Christiane Miethge (Regisseurin, Redakteurin BR)

Forscher*innen und Akteur*innen des transmedialen Forschungsprojekts HOMO DIGITALIS diskutieren die Digitalisierung des Menschen: Was macht die digitale Revolution mit uns als Menschen?