-

Installation "Gaia"

-

Einmal von außen auf unseren Planeten blicken, wie sonst nur Astronauten im Weltall: SILBERSALZ lässt vom 18. bis 21.6.2020 die Erde in der Ulrichskirche schweben. Luke Jerram hat die Erde in einem faszinierenden Riesenmodell nachgebaut.

Sie erlaubt es uns, einen genaueren Blick auf unseren vertrauten Planeten zu werfen. Als verletzlicher, blauer Planet scheint die Erde in den Weiten des schwarzen Raums zu schweben – so beschreiben Astronauten ihren Blick aus dem All. Dank Luke Jerram können nun auch Ausstellungsgäste solche Momente des Staunens erleben. Sein Erdmodell hat einen Durchmesser von sieben Metern, jeder Zentimeter entspricht 18 Kilometern im Original.

Der Besuch der Ausstellung ist nach vorheriger Anmeldung über eventbrite oder der Tourist-Information (Marktplatz 13) möglich.

 

SILBERSALZ steht in diesem Jahr unter dem Motto “Heimat Erde” und “Gaia” zeigt eindrucksvoll, worum es geht: die Schönheit und Vielfalt unseres Planeten. Im Rahmen eines facettenreichen Vortragsprogrammes sprechen am 19. Juni 2020 renommierte Expert*innen aus Wissenschaft, Forschung und Ökonomie über den Zustand der Heimat Erde und unserer gemeinsamen Zukunft. Sie geben Denkanstöße zu Möglichkeiten der Transformation mit Blick auf die Biodiversität, den Klimawandel und natürlich dem Umgang mit Pandemien, wie COVID-19, und ihren Entstehungsursachen – und treten in eine Diskussion mit unseren Zuschauer*innen online, denn alle Gespräche werden per Livestream übertragen. Der Livestream in Kooperation mit dem MDR ist kostenfrei und auf den SILBERSALZ Social Media Kanälen zu sehen.

Wir freuen uns über folgende Sprecher*innen:

Prof. Dr. Antje Boetius — Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung und SILBERSALZ Head of Science

Prof. Dr. Maja Göpel — Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)

Fritz Habekuß — Zeit-Redakteur, Autor von “Über Leben. Zukunftsfrage Artensterben: Wie wir die Ökokrise überwinden” (gemeinsam mit Dirk Steffens)

Prof. Dr. Gerald H. Haug — Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften

Kai Kupferschmidt — Wissenschaftsjournalist, Riff-Reporter, Korrespondent für das Fachmagazin "Science" 

Prof. Dr. Dr. Alfons Labisch — Medizinhistoriker, Rector emeritus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Ehrenprofessor der Beijing Foreign Studies University

Prof. Dr. Josef Settele — Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), Mitglied des Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv), IPBES-Autor

Prof. Dr. Lothar H. Wieler — Präsident des Robert Koch-Instituts

 

SILBERSALZ auf Facebook | Instagram | Twitter