Programm

Programm drucken

Fr 29 Juni

-

Homo Digitalis

DE, 2018, 58 mins, dir. Christiane Miethge & Nils Otte

Which level of "humanity" you are: Homo Digitalis? Homo Hybridis? The “tech-unsavvy” Homo Analogos? Come and test your relationship with new technologies of the future!

Get your free ticket here.

-

Im Königreich der Pilze

AUS/CA, 2018, 52 mins, dir. Annamaria Talas

Die spektakuläre Evolutionsgeschichte von Pilzen, die alles terrestrische Leben geformt haben - auch uns.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

 

-

Saubere Kohle? Die Energie-Falle

DE, 2017, 53 Min, Regie: Claus. U. Eckert

Die zukünftige Nutzung von Kohle in Deutschland steht im Zentrum der politischen Debatte über die Energiewende und ihre Bemühungen zur Eindämmung des Klimawandels. Kann saubere Energie in einer Kohle-abhängigen Nation wirklich alleiniges Ziel sein oder ist das reine Fiktion?

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Mission Amazonas

BR, 2018, 2 x 43 min, dir.Mauricio Dias

A real-time adventure into the realm of Amazon jungle to discover the species that have never been mapped out before...

Get your free ticket here.

-

SILBERSALZ spricht: Eckart von Hirschhausen

SILBERSALZ spricht: GESUNDES WISSEN, GESUNDER ZWEIFEL

Wie entsteht eine Fernsehsendung, wie wird recherchiert, gedreht und geschnitten. Und woher weiß man, was stimmt?

Diskussionsrunde mit Dr. Eckart von Hirschhausen (Arzt, Wissenschaftsjournalist), Daniele Jörg (Redakteurin WDR) und Dietmar Lyssy (Produzent BILDERFEST)

 

 

 

-

Aufbruch ins All

DE, 2018, 45 mins, dir. Luise Wagner

While the astronaut Alexander Gerst is enjoying the views from International Space Station, we take you to a long journey to the far ends of the universe with a master mind who is looking for technologies that will soon wide open those doors...

Get your free ticket here.

-

SILBERSALZ spricht Homo Digitalis - Wie digital sind wir?

Diskussionsrunde mit  Katrin Pollmann (Fraunhofer IAO, Forscherin im Bereich User Experience), Christiane Miethge (Regisseurin, Redakteurin BR)

Forscher*innen und Akteur*innen des transmedialen Forschungsprojekts HOMO DIGITALIS diskutieren die Digitalisierung des Menschen: Was macht die digitale Revolution mit uns als Menschen?

-

Jane

USA, 2017, 90 Min, Regie: Brett Morgen

Was macht einen Menschen aus? Was unterscheidet uns vom Tier? Werdet Zeuge einer wunderbaren Reise und entdeckt sowohl unsere eigene Spezies, als auch unsere nächsten bekannten Verwandten im Tierreich - die Schimpansen - durch die Augen einer lebenden Legende...

Holt euch euer kostenloses Ticket  hier.

-

Mission Ozonloch – Wie wir die Erde gerettet haben

UK, 2018, 44 mins, dir. Jamie Lochhead

Wie der Sohn eines Schuhverkäufers und die Tochter eines Lebensmittelhändlers es schafften, gemeinsam die Welt zu verändern - in nur einer Generation.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Frankenstein

USA, 1931, 71 min, Regie: James Whale

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Avant-Premier: Vitamania

90 mins, AUS, 2018, dir. Sonya Pemberton

Dr. Derek Muller nimmt uns mit auf eine spannende Reise: eine weltumfassende Untersuchung der Wissenschaft und Geschichte von Vitaminen, von Molekülen bis Marketing, von Schnupfen bis zur Chemotherapie. Seine Enthüllungen werden die Meinungen von Befürwortern und Gegnern gleichermaßen durcheinanderbringen.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

 

Sa 30 Juni

-

Homo Digitalis

DE, 2018, 58 mins, dir. Christiane Miethge & Nils Otte

Wir leben inmitten eines Umbruchs, der radikaler sein könnte als alles, was unsere Eltern oder Großeltern je erlebt haben. Aber was bedeutet das für uns als Menschen? Bleiben wir ein Homo Sapiens oder werden wir eine völlig neue Spezies - Homo Digitalis?

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

SILBERSALZ spricht: Nachhaltig Grillen

Diskussionsrunde mit Boris Demrovski (Ko-Autor “Klima Kochbuch”, Kampagner), Tom Heinzle (Grillmeister) und Laura Gertenbach (Genussmanager, oberlecker.com)

Grillen ist der liebste Sommersport der Deutschen - und das ist auch gut so. Boris Demrovski und seine Gäste sprechen über klimaschonende Grillvergnügen.

 

-

SILBERSALZ spricht: Inferno-Künstlergespräch

Mit den Künstlern: Louis-Philippe Demers und Bill Vorn

Die beiden Künstler erläutern ihr Konzept und diskutieren mit dem Publikum wie es sich anfühlt, in die Haut eines Roboters zu schlüpfen und der Maschine die Kontrolle zu überlassen.

-

Mission Ozonloch – Wie wir die Erde gerettet haben

UK, 2018, 44 mins, dir. Jamie Lochhead

Wie der Sohn eines Schuhverkäufers und die Tochter eines Lebensmittelhändlers es schafften, gemeinsam die Welt zu verändern - in nur einer Generation.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Der Blaue Planet: Unbekannte Ozeane

UK, 2017, 43 Min, Präsentiert von David Attenborough

Von der unerträglichen Hitze der Tropen bis zu den eiskalten Polen: Der Film „Unbekannte Ozeane“ nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Weltmeere. Fast überall gibt es Leben, doch sind die Herausforderungen jedes Mal ganz unterschiedlich.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Künstlergespräch: Virtual Science

Die Künstler der SILBERSALZ-Ausstellung geben Einblicke in ihre Arbeit und sprechen darüber, wie sie mit Hilfe von Virtual Reality Geschichten aus der Wissenschaft neu erzählen.

-

SILBERSALZ spricht: So sind wir morgen mobil.

Diskussionsrunde mit Christian Maertins (New Mobilty Evangelist, VW Smart Mobility Unit), Tobias Kruse (Business Design Director, Fjord) und weiteren Gästen

Die Digitalisierung verändert nicht nur wie wir leben, sondern auch wie wir uns fortbewegen. Doch wie sieht die neue Zukunft aus? 

 

-

Super Sapiens: The rise of the mind

AU, 2017, 74 mins, dir. Markus Mooslechner

Eine neue Spezies ist auf dem Vormarsch - ist es das Ende der Menschheit, wie wir sie kennen...? Begleitet den Regisseur Markus Mooslechner, und gewinnt einen Einblick in Technologien, die Superkräfte verleihen und Experimente, die sprichwörtlich die Art zu denken verändern können!

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Pre-crime

DE, 2017, 88 mins, dir. Monika Hielscher & Matthias Heeder

Was, wenn eines Tages die Polizei wegen eines Verbrechens an die Tür klopft, das noch gar nicht begangen wurde? Klingt nach einer futuristischen, düsteren Vision eines Science-Fiction-Romans? Das trifft es ziemlich gut... Matthias Heeder und Dietram Scheufele diskutieren die möglichen Risiken, die damit verbunden sind, wenn man Algorithmen mit lebensverändernden Entscheidungen betraut.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Supermenschen - Cyborgs erobern die Welt

DE, 2017, 44 Min, Regie: Rafel Duran

Die Zukunft ist da: Cyborgs wandeln unter uns ... und zwar schon eine ganze Weile lang.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

The Most Unknown

USA, 2018, 88 mins, dir. Ian Cheney

The Most Unknown ist eine spektakuläre Reise in die entlegensten Winkel der Erde, der Versuch, Antworten auf Fragen zu finden, die so manch einem den Schlaf rauben – und gleichzeitig ein wissenschaftliches, soziales und intellektuelles Experiment, das die gängige Meinung darüber, was ein Wissenschaftler ist, gründlich auf den Kopf stellt.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

 

-

The Cleaners

DE, 2018, 88 mins, dir. Hans Block & Moritz Riesewieck

Der Film, der aktueller nicht sein könnte! The Cleaners ist ein finsterer Einblick in die Welt von Content Moderatoren, die entscheiden sollen, was in sozialen Netzwerken als legal, anständig und akzeptabel gilt.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

So 01 Juli

-

Alles steht Kopf

USA, 2015, 95 mins, dir. Pete Docter, Ronnie Del Carmen

Erwachsen zu werden kann sehr holprig sein. Für Riley, die aus ihrem Leben im mittleren Westen gerissen wird, weil ihr Vater
in San Francisco einen neuen Job hat, ist das keine Ausnahme.
Wie jeder Mensch wird Riley von ihren Emotionen geleitet: Freude, Angst, Wut, Abscheu und Traurigkeit. All diese Gefühle
befinden sich im Kontrollzentrum von Rileys Verstand, von wo aus sie ihr tägliches Leben steuert. Als Riley und ihre Emotionen
damit kämpfen, sich an das neue Leben in San Francisco zu gewöhnen, entstehen Unruhen im Hauptquartier ihres Kontrollzentrums.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Pre-crime

DE, 2017, 88 mins, dir. Monika Hielscher & Matthias Heeder

Was, wenn eines Tages die Polizei wegen eines Verbrechens an die Tür klopft, das noch gar nicht begangen wurde? Klingt nach einer futuristischen, düsteren Vision eines Science-Fiction-Romans? Das trifft es ziemlich gut... Matthias Heeder und Dietram Scheufele diskutieren die möglichen Risiken, die damit verbunden sind, wenn man Algorithmen mit lebensverändernden Entscheidungen betraut.

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Super Sapiens: The rise of the mind

AU, 2017, 74 mins, dir. Markus Mooslechner

Eine neue Spezies ist auf dem Vormarsch - ist es das Ende der Menschheit, wie wir sie kennen? Regisseur Markus Mooslechner gewährt einen spannenden einen Einblick in Technologien, die Superkräfte verleihen und Experimente, die sprichwörtlich die Art zu denken verändern können!

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.

-

Jane

USA, 2017, 90 Min, Regie: Brett Morgen

Was macht einen Menschen aus? Was unterscheidet uns vom Tier? JANE ist eine wunderbare Reise zu unseren nächsten Verwandten im Tierreich – den Schimpansen – und erlaubt dem Zuschauer einen Blick durch die Augen einer lebenden Legende...

Holt euch euer kostenloses Ticket hier.