-

Wunder Liebe. Die Erforschung eines Gefühls | Deutschlandpremiere

Film + Talk
-

Dokumentarfilm / Judith König / Deutschland / 2018 / 52 Min / OvmU

Wie entsteht Liebe? Was passiert in unseren Hirnen und Herzen, wenn wir lieben? Und wie unterscheiden sich die Prozesse beim Menschen von denen bei Tieren? Judith König zeigt uns neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu Hormonen und Herzklopfen. Und sagt auch, wann Liebe gefährlich für uns wird.

Filmgespräch: Die Wissenschaft hinter der Liebe. Wie unsere Hormone Zuneigung, Zärtlichkeit und Vertrauen beeinflussen.

Moderation:

Ann-Christin Hornberger, Redakteurin Wissen, ARTE/ZDF, Deutschland

Gäste:

Judith König, Regisseurin, Wissenschaftsjournalistin, Deutschland

Tristan Chytroschek, Produzent, a&o buero filmproduktion, Deutschland

Prof. Dr. phil. Beate Ditzen, Direktorin Institut für Medizinische Psychologie Zentrum für Psychosoziale Medizin UniversitätsKlinikum Heidelberg, Deutschland

Dr. phil. Monika Eckstein, Institut für Medizinische Psychologie UniversitätsKlinikum Heidelberg, Deutschland

 

Kostenloses Ticket reservieren

 

International Competition of the 54th International Festival of Science Documentary Films Academia Film Olomouc, Docville Belgium

Gäste

Ann-Christin Hornberger

Redakteurin Subkoordination Wissen ARTE/ZDF

Judith König

Biologin | Wissenschaftsjournalistin

Tristan Chytroschek

Filmproduzent, a&o buero filmproduktion gmbh

Prof. Dr. Beate Ditzen

Direktorin des Instituts für Medizinische Psychologie

Dr. Monika Eckstein

Wiss. Mitarbeiterin, Medizinische Psychologie