Archiv
-

Inferno - Live Performance

Event Performance
Archiv
-

"Inferno" ist eine partizipative Roboterperformance des multidisziplinären Künstlers Louis-Philippe Demers und des Musikers Bill Vorn aus Montreal, Kanada.

Inspiriert durch das Konzept der Kontrolle, gibt die Performance der Öffentlichkeit die Möglichkeit, in die Robotikanzüge zu schlüpfen, die am Körper nachgerüstet werden und selbst Echtzeit-Performer werden und ein einzigartiges, immersives psychisches Erlebnis schaffen.

Indem er die Anweisung der Exoskelette von den Autoren, zum Computer, zum Publikum und zu den Darstellern verschiebt, hinterfragt Inferno das Wesen der Kontrolle - entweder mechanisch oder menschlich, entweder gezwungen oder freiwillig - wo entweder utopische oder dystopische Futures sowohl real als auch fiktiv ausstrahlen und spielt mit unserer Angst und Faszination der Kontrolle des Menschen durch die Maschine.

Insgesamt können bis zu 24 Personen bei jeder Vorstellung aktiv teilnehmen.

Anmeldung bald möglich.

Gäste

Louis-Philippe Demers

Artist (The Inferno)

Bill Vorn

Artist (The Inferno)