Archiv
-

Alles steht Kopf

Film Kids & Family
Archiv
-

Erwachsen zu werden kann sehr holprig sein. Für Riley, die aus ihrem Leben im mittleren Westen gerissen wird, weil ihr Vater in San Francisco einen neuen Job hat, ist das keine Ausnahme.Wie jeder Mensch wird Riley von ihren Emotionen geleitet- Freude, Angst, Wut, Abscheu und Traurigkeit. All diese Gefühle befinden sich in Zentralen im Kontrollzentrum von Rileys Verstand, von wo aus sie ihr durch das tägliche Leben helfen. Als Riley und ihre Emotionen damit kämpfen, sich an das neue Leben in San Francisco zu gewöhnen, entstehen Unruhen im Hauptquartier. Obwohl Freude, Rileys wichtigste Emotion, versucht, die Dinge positiv zu sehen, entsteht zwischen den Gefühlen ein Konflikt darüber, wie sie am besten durch die neue Stadt, das neue Haus und die neue Schule bringen können.