Tobias Bohnhardt

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) / DLR_School_Lab Berlin

Nach dem Abitur in Halle (Saale) studierte Tobias Bohnhardt Physik und Mathematik an der Humboldt Universität zu Berlin. Seit 2010 ist er Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und konnte hier sein Interesse für bemannte und unbemannte Raumfahrt zum Beruf machen. Neben seiner Promotion zur Wirksamkeit außerschulischer Lernorte arbeitet er im DLR_School_Lab Berlin – eines von insgesamt 13 Schülerlaboren des DLR. Egal ob im Schülerlabor, bei Sonderveranstaltungen wie Messeauftritten, Kongressen oder als Moderator von Bühnenshows, überall konnte Tobias schon tausende Menschen für das Thema Weltraum und Raumfahrt begeistern. Immer mit dem Ziel, Wissenschaftskommunikation zum Anfassen und dadurch besser verständlich zu machen.