Dr. iur. Timo Faltus

Koordinator BMBF-Verbunds "GenomELECTION" / Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Koordinator des BMBF-Verbunds "GenomELECTION", Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät | Juristischer Bereich – Lehrstuhl für Öffentliches Recht

Dr. Timo Faltus hat Biologie mit den Schwerpunkten Gentechnik und Zellkultur sowie Rechtwissenschaften u.a. mit den Schwerpunkten im Gentechnik- und Medizinrecht an der Universität Frankfurt am Main studiert. An der Martin-Luther-Universität leitet er ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zu den ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen des Genome Editings.

Programm

-

Dr. Whatson - Science-Fiction im Wissenschafts-Check

Wieviel Wissenschaft steckt wirklich in Science-Fiction? Myth-Busting-Session mit Dr. Whatson.

Ob Star Wars, Zurück in die Zukunft oder Marvels Avengers. All diese Filme entführen uns in zukünftige Szenarien - oder in die Vergangenheit einer weit entfernten Galaxie. Aber könnte das, was wir da sehen eines Tages tatsächlich Wirklichkeit werden? [...]