Dr. Kathrin Rehak-Nitsche

Science & Research | Robert Bosch Stiftung / Senior Vice President

Dr. Katrin Rehak-Nitsche ist Senior Vize-Präsidentin für Science and Research der Robert Bosch Stiftung. Neben anderen ist sie verantwortlich für die Themen “Research for Sustainability”, “Transformative Urban and Rural Spaces” und “Networking and Promoting Science”.

Katrin Rehak-Nitsche hat in Geologie promoviert und forschte an verschiedenen Universitäten, wie Potsdam, Stanford und Edinburgh. Von 2009 bis 2014 arbeitete sie für die Helmholtz-Gemeinschaft, Deutschlands größter Forschungsorganisation – zuletzt als Leiterin der “Science Policy” in Berlin. Sie interessiert sich besonders dafür Brücken zwischen der Wissenschaft und Gesellschaft zu bauen, indem sie möglichst viele Gesellschaftsteile involviert. Durch ihre Arbeit möchte sie dort Diskussionen anregen, wo kritische Perspektiven fehlen, und Menschen stärken ihren gesellschaftlichen Teil zu leisten und die zusammenzubringen, die verschiedene Sichtweisen, aber die gleichen Ziele haben.