Christian Frei

Regisseur | Produzent / Christian Frei Filmproductions GmbH

Der Schweizer Regisseur und Produzent Christian frei gilt als einer derzeit innovativsten und wichtigsten Dokumentarfilmschaffenden. Er wa mit War Photographer (2001) für den Academy Award nominiert und gewann mit Space Tourists (2009) den World Cinema Directing Award beim Sundance Festival. In Sleepless in New York (2014) folgt Frei den rauschhaften Nächten dreier Abgelehnter und zeigt im Film die erstaunlichen und hintergündigen Prozesse im Hirn eines Liebeskranken. Christian Frei ist Lehrbeauftragter für Reflexionskompetenz an der Universität St. Gallen und seit August 2010 Präsident der Schweizer Filmakademie. Er lebt und arbeitet in Zürich, Schweiz.

Programm

-

Audiovisual Cases: Love at the Limit

11.45–12.15 Sleepless in New York

12.15–12.45 Pleasure and Pain

Two documentaries exploring the full spectrum of emotions that love unleashes – from ecstatic pleasure to inconsolable heartbreak – will be analysed through the lens of science communication and storytelling. [...]