So, 1st Jul 2018

Heute: Vitamania um 17.30 Uhr im Zazie!

In diesem Jahr werden auf der Erde 100 Milliarden Dollar für Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel ausgegeben. Wöchentlich werden neue Vorteile behauptet. Gleichzeitig jedoch werden Vitaminpillen als Geldverschwendung abgetan und ihre Unterstützer als Quacksalber verurteilt. Viele Ärzte behaupten, dass die meisten Vitaminprodukte nutzlos seien, während andere wiederum definitiv gesundheitsschädigend sind. Andere beziehen sich auf Studien, welche zeigen, dass Nahrungsergänzungsmittel Lebensretter sein können. All das ist sehr verwirrend. In einer Welt, in der sich sogar Wissenschaftler widersprechen, wie können wir da entscheiden, ob wir sie nehmen - oder nicht?